Short-Urls anstatt langer Affiliatelinks

Am Donnerstag haben wir ein relativ kleines Update durchgeführt. Neben zahlreichen Verbesserungen unseres Backends und Vorbereitungen zur Mehrsprachigkeit von ADindex haben wir euch eine neue brauchbare Funktion zur Verfügung gestellt: Short-Urls

Anstatt langer Affiliateurls können diese Links ab sofort automatisch auch als Short-Url genutzt werden. Hierfür arbeiten wir mit dem Url-Shortener „short.is“ zusammen und bieten euch Short-Urls in der Form „http://short.is/q“ an. Dies kann insbesondere beim Einsatz in Blogs und sozialen Netzwerken zu einer höheren Akzeptanz der Links durch die Nutzer und somit zu einer höheren Klickrate führen.

Eine weitere Änderung betrifft vorerst nur Affiliates, welche nicht in Deutschland wohnen bzw. kein deutsches Bankkonto besitzen: Ab sofort kann auch PayPal als Auszahlungskonto angegeben werden.

Weiterhin viel Erfolg mit ADindex,Max Klinger / Xing

 

Ein Gedanke zu „Short-Urls anstatt langer Affiliatelinks

Kommentare sind geschlossen.