Einige Neuerungen bei Adindex

Wir haben heute morgen ein Update eingespielt, welches einige Neuerungen für unsere Publisher beinhaltet:

Bannertags als HTML-Code
Bannertags werden nun auch als HTML-Code ausgegeben. Vorher war lediglich eine Ausgabe als Java-Script-Code verfügbar.

ZIP-Archiv aller Werbemittel einer Kampagne
Alle grafischen Werbemittel können ab sofort auch direkt als ZIP-Archiv heruntergeladen werden. Dies ist insbesondere für Partner mit eigenem Adserver interessant.

Eigene Fallback-Url
Publisher können nun ihre eigene Fallbackurl angeben. Dies ermöglicht eine Auslieferung der eigenen Webseite, wenn eine Kampagne ausgelaufen ist. Eine Standardkampagne von Adindex wird in diesem Fall nicht mehr ausgeliefert. Eingestellt werden kann die Fallbackurl im Publisherbereich unter „Verwaltung“ -> „Ihre Fallback-Url“.

Neben diesen sichtbaren Erweiterungen haben wir einige Verbesserungen im Backend vorgenommen, welche auch trotz der gestiegenen Nutzung von Adindex eine zuverlässige Performance garantiert.

Viel Erfolg,
Max Klinger / Xing